Schulung zum Sachkundigen Planer (SKP)

Inhalte

  • Regelwerke der Betoninstandsetzung, z B. TR Instandhaltung, DAfStb-RILI, ZTV-ING, ZTV-W LB 219
  • Betonersatz
  • Schadensdiagnose
  • Schutzmaßnahmen
  • zerstörungsfreie Prüfverfahren
  • Untergrundvorbereitung (Beton und Betonstahl)
  • Verfüllen von Hohlräumen und Rissen
  • Oberflächeninstandsetzung
  • Korrosionsschutzprinzipien
  • Oberflächenschutzsysteme
  • Verstärken von Betonbauteilen
  • Instandsetzungskonzept / Instandsetzungsplan

Lehrgangsvoraussetzungen

DIe Teilnahme an allen Unterrichtsstunden ist verpflichtend. Im Vorfeld ist ein Nachweis einer fünfjähriger Projekterfahrung im Bereich Betoninstandhaltung erforderlich. Mit der Anmeldung sind diese Unterlagen, sowie ein Lebenslauf mit Lichtbild und Kopie der Berufsabschluss-Urkunde einzureichen. Die Unterlagen werden nach der Anmeldung und rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn vom Prüfungsausschuss des jeweiligen Kurses eingefordert. Basis ist die Prüfungsordnung des ABB-SKP (APWO-SKP).

Termine

  • 20.03-24.03 + 27.3-31.03.2023

Sondertermine und besondere Schulungsorte sind nach Absprache möglich

Referenten

  • Dipl.-Ing.(FH) Adrian Schönborn
  • Dr.-Ing. Günter Fischbach
  • Prof. Dr.-Ing. Björn Siebert
  • Dipl.-Ing.(FH) Jochem Schrooten
  • Di Zhang M.Sc.
  • Dipl.-Ing. Ulrich Hartleib
  • Dipl.-Ing. Gerhard Amthor

Inklusive

Essen, Getränke, Seminarunterlagen, Freies WLAN

Anerkannt durch

ABB-SKP

Ingenieurkammer Bau NRW

Architektenkammer NRW

Ort

Pierstraße 20
50997 Köln

Für eine Durchführung dieses Seminars bei Ihnen vor Ort, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Seminardauer

63 U-Stunden

Zeiten

Mo. – Fr.
9.00 – 16.30 Uhr

Hinweis: Im Falle möglicher Coronabeschränkungen findet der Kurs als Webinar statt.

Lehrgangsflyer

Download

Preis

€ 2.699,00*

zzgl. € 499,00 Prüfungsgebühr

Ansprechpartner

Dipl.-Ing.(FH) Adrian Schönborn

Telefon: 0221 222 892-55
akademie@betonkonkret.de